Aktuelles

Stätten jüdischen Lebens

Über 8000 Einträge umfasst die erste interaktive Karte zum jüdischen Leben in Deutschland. Nach dreijähriger Vorbereitung ist die Karte Mitte September veröffentlicht worden. Die vom Jüdischen Museum Berlin entwickelte Website setzt auf die Beteiligung ...

Weiterlesen …

Mehr Sicherheit für Frauen in den sozialen Netzwerken

Online-Belästigung ist für Frauen und Mädchen nicht nur ein Ärgernis, die meisten halten diese Form der Übegriffe für ein ernstes Problem. Und viele Frauen wissen nicht, wie sie sich wehren oder schützen können.

Weiterlesen …

Ludwigsfelde: 5. Tag für Toleranz

Gemeinsam mit dem traditionellen Brückenfest der Stadt Ludwigsfelde ist der 5. Tag für Toleranz des Landkreises Teltow-Fläming begangen worden. Am 8. September kamen Hunderte in den Hof des Klubhauses unweit des Rathauses und genossen Musik, fremde und heimische Speisen, Spiel und Spannung für die Kinder, saßen bei einem heißen oder kalten Getränk plaudernd beieinander.

Weiterlesen …

Ehrenamtlerin des Monats: Vera Hellberg

Vera Hellberg aus Blankenfelde-Mahlow ist als „Ehrenamtlerin des Monats“ August ausgezeichnet worden. Die Ehrung fand am 29. August in der Staatskanzlei Potsdam statt. Die Staatskanzlei ehrt besonders verdienstvolle Ehrenamtler seit September 2007.

Weiterlesen …

Neu im Bundesprogramm: Forschung zu islamistischer Radikalisierung

Im Bundesprogramm „Demokratie leben!“ sollen künftig gezielt anwendungsorientierte Forschungsvorhaben zur Prävention von religiös begründeter Radikalisierung mit dem Schwerpunkt auf islamistische Orientierungen und Handlungen gefördert werden.

Weiterlesen …

Instant Acts 2018 in Baruth

Zum sechsten Mal steht Teltow-Fläming auf dem Tourplan des Musiktheaterspektakels „Instant Acts“. Die 13 Künstler - Akrobaten, Musiker, Sänger, Schauspieler und Tänzer – werden am 1. Oktober nach Baruth kommen und mit Schülerinnen und Schülern der Freien Oberschule eine gemeinsame Vorführung erarbeiten.

Weiterlesen …

Blickwechsel: My Dream in a Box

Einmal einen anderen Blick auf die Dinge und die eigene Wirklichkeit zu werfen, war das Ziel eines fünftägigen Projekts der Freien Oberschule Baruth. Zu Gast war der Berliner Galerist Dawit Shanko, dessen Projektidee mit dem Titel "My Dream in a Box" aus seiner eigenen Lebenserfahrung schöpfte.

Weiterlesen …

Filmarbeit heißt Zusammenarbeit

Als im vergangenen Jahr ein Geist dem Dorfteich entstieg, bahnte sich  bereits das nächste Filmgeschehen an. 13 Kinder und Jugendliche aus Nuthe-Urstromtal haben sich dazu in der letzten Juliwoche im Dorfgemeinschaftshaus von Hennickendorf getroffen, um den Filmstoff weiterzuführen und dem gruseligen ersten Teil eine ...

Weiterlesen …

Deutschland spricht

Menschen mit gemeinsamen Ansichten werden sich schnell verständigen. Das liegt in der Natur der Sache. Menschen, die gegensätzliche Meinungen vertreten, haben es da schon schwerer miteinander. Das will trainiert werden. Zehn deutsche Medien, darunter der Berliner Tagesspiegel, die Süddeutsche Zeitung ....

Weiterlesen …

Blankenfelde-Mahlow: Hilfe bei der Integration

„Refugees and friends“ heißt das neue Netzwerk, das Ende Juli in Blankenfelde-Mahlow seine Arbeit aufgenommen hat. Nachdem geflüchtete Menschen die Phase der ersten Orientierung hinter sich haben, will der  Verein bei der weiteren Integration behilflich sein. Zunächst ist ein Nachhilfeprojekt für Grundschulkinder geplant,  ...

Weiterlesen …