Gegen stilles Einverständnis

Rund zehn Mal pro Tag ereignet sich in Deutschland ein Angriff auf geflüchtete Menschen, auf Flüchtlingsunterkünfte oder Mitarbeiter von Hilfsorganisationen und ehrenamtliche Helfer. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage von Abgeordneten der Links-Partei hervor. Die fast hundertseitige Drucksache listet für die Zeit von Januar bis September 2016 politisch motivierte Gewaltakte mit rechtsextremem Hintergrund auf.

Weiterlesen …

Bestandsaufnahme: Rechtsextremismus 2016

Sind rechtsextreme Orientierungen wieder angestiegen? Wie weit reichen sie in die Mitte der Gesellschaft? Richtet sich Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit vor allem gegen Asylsuchende oder auch gegen andere (schwache) Gruppen?  Wird die Gesellschaft von Demokratiezweifeln gespalten?

Weiterlesen …

Gemeinsam kochen - mit Gästen genießen

Ein paar Deutschkenntnisse oder etwas Englisch sind schon vonnöten. Wichtiger noch allerdings ist "Spaß am Kochen". Zum zweiten Mal lädt der Lokale Aktionsplan im Landkreis Dahme-Spreewald Frauen zu einem zweitägigen kreativen Kochworkshop ein.

Weiterlesen …

Noch viele Fragen offen

Drei Jahre NSU-Prozess

Im Gespräch mit dem Mediendienst Integration erläutert der Rechtsanwalt Carsten Ilius den Stand des NSU-Gerichtsverfahrens. Den Ermittlungsbehörden wirft er vor, bei der Fahndung nach NSU-Unterstützern untätig gewesen zu sein.

Weiterlesen …

Weniger Bürgersinn nach Gebietsreform

Gebietsreformen haben in der jüngsten Vergangenheit keine Vorteile für die Bürger und nur selten finanzielle Entlastung für die Verwaltungen gebracht. Studien aus Deutschland und den Nachbarländern belegen zudem, ...

Weiterlesen …

Dialog-Forum: Ehrenamt ist ein Gewinn

Zum zweiten Mal sind Initiativen, Verbände und Institutionen aus Brandenburg zu einem Dialog-Forum zusammengekommen, um sich über die Arbeit für geflüchtete Menschen auszutauschen. „Integration und Ehrenamt“ war das Thema am 8. Oktober im Kreishaus von Luckenwalde.

Weiterlesen …

Bedenken gegen Kreisgebietsreform

Der Debatte um die geplante Kreisgebietsreform in Brandenburg mangelt es an demokratischer Teilhabe durch die betroffene Bevölkerung. Das Vorhaben wird darüber hinaus ehrenamtliche Tätigkeit als Herzstück zivilgesellschaftlichen Engagements erschweren.

Weiterlesen …

Vorbehalte gegen Fremde - Projektwoche ermittelt

Hundert Schülerinnen und Schüler aus Luckenwalde haben sich eine Woche lang mit dem Thema Flucht und Vorurteile gegenüber Fremden auseinandergesetzt. Der Jugendverband Die Falken und die Heinrich-Böll-Stiftung haben ihnen dabei zur Seite gestanden.

Weiterlesen …

Großbeeren: Instant Acts 2016 ...

...gegen Gewalt und Rassismus

Zum vierten Mal steht Teltow-Fläming auf dem Tourplan des Musiktheaterspektakels „Instant Acts“. Die 15 Künstler - Akrobaten, Musiker, Sänger, Schauspieler und Tänzer – waren am 23. September nach Großbeeren gekommen und erarbeiteten mit Schülerinnen und Schülern der Otfried Preußler-Schule eine gemeinsame Vorführung.

Weiterlesen …

10 Jahre Vielfalt-Mediathek

Seit zehn Jahren unterstützt die Vielfalt-Mediathek Initiativen und Projektträger mit Materialien zur Antirassismusarbeit.

Weiterlesen …

15.12.2016

Familienzusammenführung? Darauf können sie lange warten.

Informationsabend

15. Dezember 2016, 19.00 Uhr
Ort: Fachhochschule Potsdam, Friedrich-Ebert-Straße 4 (Zugang vom Alten Markt)
14469 Potsdam

Weiterlesen …

13.12.2016

Begleitausschuss trifft sich

Der Begleitausschuss tagt am 13. Dezember 2016, ab 18.00 Uhr

Ort: Kreishaus, Am Nuthefließ 2, 14943 Luckenwalde

(Projektträger werden gebeten, bis zu diesem Termin ihre Projektanträge 2017 eingereicht zu haben.)

Weiterlesen …

09.12.2016

"Argumentationsstrategien gegen Rechtspopulismus"

Workshop
9. Dezember 2016, 16.00 bis 22.00 Uhr
Ort: Jugendklub "Joker"
Pramsdorfer Weg 1
15834 Rangsdorf

Weiterlesen …

08.12.2016

Ein Morgen vor Lampedusa

Szenische Lesung mit Musik

8. Dezember 2016, 19.00 Uhr
Ort: Fachhochschule Potsdam, Friedrich-Ebert-Straße 4 (Zugang vom Alten Markt)
14469 Potsdam

Weiterlesen …

29.11.2016

Opferschutz: Fachtagung prüft Gewaltschutzgesetz

Konferenz aus Anlass des internationalen Tages
gegen Gewalt an Frauen

29. November 2016

im Kreishaus,
Nuthefließ 2, 14943 Luckenwalde

Weiterlesen …

Der aktuelle Newsletter des Lokalen Aktionsplans mit Nachrichten, Terminen und Lesetipps ist erschienen. (mehr)