Aktuelles

Rechtsstaat heißt nicht, dass der Staat recht hat

Wenige Äußerungen des CSU-Politikers Alexander Dobrindt sind in jüngster Zeit so heftig diskutiert und kritisiert worden wie die zu einer angeblichen Anti-Abschiebe-Industrie in Deutschland. Diese, so Dobrindt, nutze die Mittel des Rechtsstaates, um ihn durch eine bewusst herbeigeführte Überlastung von innen heraus zu bekämpfen.

Weiterlesen …

Teltow-Fläming beim "Welcoming Communities Transatlantic Exchange" in den USA - Teil 4

Gemeinsam mit Vertretern aus anderen deutschen Städten und Gemeinden nimmt der Landkreis Teltow-Fläming derzeit am 3. transatlantischen Treffen der "Willkommensgemeinden" in den USA teil. Die elftägige Reise der Integrationsfachleute gibt Gelegenheit, die praktische Seite der Migrations- und Flüchtlingspolitik der USA ...

Weiterlesen …

Teltow-Fläming beim "Welcoming Communities Transatlantic Exchange" in den USA - Teil 3

Gemeinsam mit Vertretern aus anderen deutschen Städten und Gemeinden nimmt der Landkreis Teltow-Fläming derzeit am 3. transatlantischen Treffen der "Willkommensgemeinden" in den USA teil. Die elftägige Reise der Integrationsfachleute gibt Gelegenheit, die praktische Seite der Migrations- und Flüchtlingspolitik der USA ...

Weiterlesen …

Teltow-Fläming beim "Welcoming Communities Transatlantic Exchange" in den USA - Teil 2

Gemeinsam mit Vertretern aus anderen deutschen Städten und Gemeinden nimmt der Landkreis Teltow-Fläming derzeit am 3. transatlantischen Treffen der "Willkommensgemeinden" in den USA teil. Die elftägige Reise der Integrationsfachleute gibt Gelegenheit, die praktische Seite der Migrations- und Flüchtlingspolitik der USA ...

Weiterlesen …

Teltow-Fläming beim "Welcoming Communities Transatlantic Exchange" in den USA - Teil 1

Gemeinsam mit Vertretern aus anderen deutschen Städten und Gemeinden nimmt der Landkreis Teltow-Fläming derzeit am 3. transatlantischen Treffen der "Willkommensgemeinden" in den USA teil. Die elftägige Reise der Integrationsfachleute gibt Gelegenheit, die praktische Seite der Migrations- und Flüchtlingspolitik der USA ...

Weiterlesen …

"Demokratie leben!" bleibt bestehen

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey hat sich dafür ausgesprochen, das Bundesprogramm "Demokratie leben!" nach 2019 fortzusetzen und weiterzuentwickeln. Bei einer Veranstaltung des American Jewish Committe unterstrich die Politikerin am 23. April die ...

Weiterlesen …

Weltküche an der Nuthe

Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen. Das wusste nicht nur Sokrates, auch die Luckenwalder kennen die Wirkung leckerer Speisen in angenehmer Gesellschaft. Und sehr viele kamen am 25. April zum kulinarischen Kulturfestival am Bahnhof vor der Stadtbibliothek. Eingeladen hatten zu „Kultur & Streetfood“ - wie schon im vergangenen Jahr - die Flüchtlingskoordinatorin von Luckenwalde,

Weiterlesen …

Teltow-Fläming: Praktiker der Integrationsarbeit in den USA

25 Fachleute aus der Integrationsarbeit werden elf Tage lang in den USA die Arbeit von Kommunen, Kreisen und zivilgesellschaftlichen Organisationen kennenlernen und sich mit Migrationsexperten austauschen. Die deutsche Delegation, darunter fünf Teilnehmer ...

Weiterlesen …

Universität Jena plant Studie zum Ehrenamt

Wissenschaftlerinnen der Universität Jena planen eine Untersuchung zum Thema Ehrenamt. Im Vordergrund stehen Lebensläufe von Engagierten sowie Motive und Tätigkeiten, positive Erfahrungen, aber auch Schwierigkeiten und Herausforderungen.

Weiterlesen …

Bis heute ungeklärt

Über das Schicksal in der DDR geschiedener Frauen hatte kürzlich eine Ausstellung im Luckenwalder Kreishaus aufmerksam gemacht. Noch ist auch ein anderes Kapitel DDR-Geschichte ungelöst: Zwangsadoptionen.

 

Weiterlesen …