Was berichten uns Daten über die Fluchtbewegungen weltweit?

"Unsere Erzählungen von der Flüchtlingskrise unterscheiden sich grundlegend von der Wirklichkeit": So lautet der Untertitel zu einer Visualisierung von Fluchtwegen weltweit, die ein Forschungsinstitut der Carnegie Mellon Universität im Pittsburgh aufbereitet hat. Danach tragen vor allem afrikanische Länder die Hauptlast der Fluchtbewegungen.

 

Auf dem Hintergrund einer Weltkarte lassen sich die Fluchtbewegungen seit dem Jahr 2000 nachverfolgen. Die Möglichkeit zur Vergrößerung und zur Suche nach Regionen präzisiert die Dateninformation.

Die animierte und interaktive Visualisierung von Daten ist nach Darstellung der Autoren "eine interessante Abkürzung auf dem Weg in unser Gehirn" und wesentlich eindringlicher als Graphiken oder Karten.

zur Visualisierung bitte hier oder ins Bild klicken

 

Quelle: Watch The Movements Of Every Refugee On Earth Since The Year 2000

Zurück