„Erinnerung anpacken!“

Workshopwoche für Jugendliche

 

Der Zweite Weltkrieg ist lange her und Zeitzeugen gibt es  immer  weniger:  Deswegen  wollen  wir  uns  mit  euch  auf  neue  und  zeitgemäße  Wege  der  Erinnerung  begeben!  Am  Ort  des  ehemaligen  Konzentrationslagers Ravensbrück  wollen  wir  mit  dir  und  anderen  Jugendlichen  einen  Beitrag zum Erhalt der Mahn- und Gedenkstätte leisten.


Hier kannst du dich  mit  der  Geschichte  des  ehemaligen  Frauen-Konzentrationslagers Ravensbrück, seinen Opfern, seinen Tätern und den Verbindungen  und Beziehungen zur Gegenwart beschäftigen.

Gemeinsam mit dir wollen wir neue Wege gehen. Vor  Ort  kannst  du  verschiedene  Workshops  besuchen,  in  denen  du  das  Erfahrene  in  eigenen  Texten,  Bildern  und  Skulpturen  verarbeiten  kannst. Aber es soll nicht nur traurige und andächtige Stimmung herrschen, daher wird es ein lockeres Rahmenprogramm geben, wo du mit anderen Jugendlichen aus Brandenburg zusammenkommen und dich austauschen kannst.

Die Woche ist für dich kostenfrei und für deine Unterkunft und Verpflegung wird gesorgt sein. Ein nettes Team erwartet dich, gerne auch zusammen mit deinen Freunden. (Landesjugendring Brandenburg)

Mehr Infos bekommst du hier

Bis spätestens zum 2.10.2018 kannst du dich hier anmelden!

 

"Erinnerung anpacken!“ - Workshopwoche für Jugendliche
28. Oktober bis 02. November 2018
Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück
Straße der Nationen
16798 Fürstenberg/Havel

 

Zurück