Film "Ich werde nicht schweigen"

Die Reihe Filmschiene im Bahnhof Klasdorf präsentiert am Freitag, den 11. Januar, das Psychodrama "Ich werde nicht schweigen" der Regisseurin Esther Gronenborn.

Der Film aus dem Jahr 2017 beruht auf wahren Begebenheiten und ist angelehnt an die Geschichte
der Großmutter Esther Gronenborns.

Das mit viel Zeitkolorit stimmig ausgestattete, bedrückende Drama zum Thema Euthanasie macht
einen Skandal der Nachkriegszeit deutlich: auch nach dem Ende des Kriegs blieben Verantwortliche
vielfach in Amt und Würden.

Die Vorführung findet im Beisein der Regisseurin statt. Im Anschluss wird es Gelegenheit zum Gespräch mit Esther Gronenborn geben.

 

"Ich werde nicht schweigen"
Freitag, 11. Januar 2019, 19.30 Uhr
Bahnhof Klasdorf
Am Bahnhof Klasdorf 1
15837 Baruth/Mark OT Klasdorf

Zurück