Kultur & Streetfood

Wohl wahr: "In Luckenwalde braucht man keine ausländische Spitzenköche einfliegen zu lassen, denn sie sind bereits hier." So urteilte die örtliche Presse im vergangenen Jahr, als "Kultur & Streetfoood" zum ersten Mal in der Kreisstadt stattfand. Und Bürgermeisterin Elisabeth Herzog-von der Heide fügte hinzu: „Viele Köche veredeln den Brei“. In diesem Jahr findet das kuliarische Kulturfestival am Bahnhof vor der Stadtbibliothek statt.

Rückblick auf "Kultur & Streetfood" 2017 hier und hier

Zurück