Ludwigsfelde: Sieben Stationen - sieben Konzerte

Einmal CO2-frei die Stadt umrunden und nach langer Pandemie-Pause lokale Künstler und Sängerinnen wiedersehen. Zum Ludwigsfelder Fahrradkonzert lädt das Kulturforum der Stadt ein und verspricht für den 18. Juli eine Mischung aus Fitness und Unterhaltung.

An sieben Stationen erwartet die Radelnden ein kleines Kulturprogramm. Zeitdruck gibt es nicht, denn die Künstler verteilen ihre Auftritte über zwei Stunden und mehr, um alle Menschen begrüßen zu können.

An manchen Stationen sollte man sich etwas mehr Zeit nehmen, weil zusätzliche Attraktionen zu besuchen und zu besichtigen sind - Kirche und Heimatstube in Großbeuthen etwa, das im vergangenen Jahr wiedereröffnete Nuthewehr in Kleinbeuthen oder eine kleine Kunstausstellung in Ahrensdorf.

Ludwigsfelder Fahrradkonzert
Kulturforum Ludwigsfelde
Ein Flyer gibt Auskunft über die Radelroute

Zurück