Neuer Koordinator des Jugendforums

Foto: privat

Martin Zeiler ist neuer Koordinator des Jugendforums Teltow-Fläming. Seit 1. Juni 2021 ist der 31-Jährige Ansprechpartner für junge Leute im Landkreis, die sich für Demokratie und Mitbestimmung stark machen wollen.

Zeiler stammt aus Luckenwalde und hat ab 2011 an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Politik studiert. Im Masterstudiengang beschäftigte er sich mit dem Themenfeld Parlamentsfragen und Zivilgesellschaft. Zudem war er für den Studierendenrat der Universität als Referent für Hochschul- und Bildungspolitik tätig.

Seine Arbeitsschwerpunkte sieht Zeiler in der politischen Bildung, der Stärkung zivilgesellschaftlichen Engagements und der Verwirklichung der Kinder- und Jugendbeteiligung, die in der Kommunalverfassung des Landes Brandenburg verankert ist.

Zurück