Programmkonferenz „Demokratie leben!“

Projektträger des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ kommen am 6. November 2018 in Berlin zu einer Programmkonferenz zusammen.

Ziele der Konferenz sind Vernetzung und Austausch zwischen den zehn Programmbereichen. Schwerpunkt der Debatte wird die Arbeit mit rechtsextrem orientierten Jugendlichen sowie Wege der pädagogischen Prävention gegen Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus sein.

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey wird die Programmkonferenz eröffnen und mit den Besucherinnen und Besuchern in einem offenen Format diskutieren.

 

Am Vorabend der Konferenz gibt es ab 18.00 Uhr Gelegenheit zu einem informellen Austausch. Außerdem wird eine Diskussionsrunde unter Beteiligung von Staatssekretärin Juliane Seifert (BMFSFJ) stattfinden.

 

Programmkonferenz „Demokratie leben!“
6. November 2018
AXICA - Kongress- und Tagungszentrum
Pariser Platz 3
10117 Berlin

 

 

Zurück