Stopp dem Irrsinn von Gewalt, Tod, Zerstörung

Am Freitag, 4. März 2022, wird der Marktturm der Kreisstadt Luckenwalde von 19 bis 21 Uhr in den Nationalfarben der Ukraine angestrahlt. Bürgermeisterin Elisabeth Herzog-von der Heide lädt alle Menschen in Luckenwalde ein, auf dem Marktplatz ihre Solidarität mit den Menschen in der Ukraine auszudrücken.

Die Stadtverordnetenversammlung von Luckenwalde hat in einer Erklärung zum Überfall auf die Ukaine festgestellt: "Fassungslos und ohnmächtig haben wir zur Kenntnis nehmen müssen, dass Präsident Putin seine Truppen in Bewegung setzte, um in die souveräne Ukraine einzufallen. Nun tobt ein Krieg in Europa, der auch mittelbare Auswirkung auf unser Leben haben wird."

Zurück