Antisemitismus erklärt

Im Rahmen des Modellprojekts „Vorurteile abbauen, antisemitische Ressentiments bekämpfen“ führte das Jüdisches Forum für Demokratie und gegen Antisemitismus (JFDA) 2015 eine Reihe von Interviews mit Fachleuten, die Fragen zu den Wurzeln der Judenfeindschaft und aktuellen Erscheinungsformen des Antisemitismus beantworteten.

 

Das Projekt richtete sich an Schülerinnen und Schüler der 9. bis 12. Klasse und fand im Rahmen des Bundesprogramms Demokratie leben! statt.

 

 

 

 

 

 

 

Prof. Dr. Dr. h.c. Monika Schwarz-Friesel
Leiterin des Fachgebietes Allgemeine Linguistik
Technische Universität Berlin

Dr. habil. Klaus Holz
Generalsekretär der Evangelischen Akademien in Deutschland

Johannes Hildebrandt
Pfarrer

 

Dr. Christian Staffa
Studienleiter
Evangelische Akademie zu Berlin

Zurück